Allmutter Präsenz

   Kristina Marita Rumpel 

Karin Denkmaier:

"Vielen lieben Dank, liebe Kristina. Es war einfach so beflügelnd, motivierend und kraftvoll. Ich bin sehr glücklich, dass ich dabei sein durfte. Du bist wahrlich ein Engel der Zuversicht für alle Frauen."  

Karin Becker:

"Liebe Kristina, habe gerade das Interview angehört. Du bist wunder-voll. Du hast wirklich alles superklar erklärt. Herzlichen Dank dafür. Mögen das Interview viele Menschen anhören und Deine Bücher lesen - wie Magdalena sagte: Es ist ein Muss. Nicht nur die Augen, sondern auch die Herzen werden sich weit öffnen."

Marina Oleksjuk:

"Nach jahrelanger Transformationsarbeit, beschreiten tiefer Täler, Umstrukturierung meines gesamten Lebens - rundeten deine Bücher meine Innenschau und meine Erfahrungen ab und ermöglichten mir eine sehr heilsame Hausgeburt. Dadurch durfte ich die Schöpfung spüren, sehen und tief begreifen. Danke, für deine inspirierende Pioniers Arbeit."

Dass sich die große Mutter so zeigen darf und dass sie nun auch den Männern helfen wird, die bereit sind! All das darf passieren, so wie du es schon sichtbar für so viele Frauen gesagt hast bereits in den früheren Jahren, mit deiner großen Kraft und Entschlossenheit. Ich verbeuge mich vor deiner Größe, deinem Mut, deiner inneren Stärke!

Für mich hast du und Alicia mit dem Womb Power Kongress das Feuer entfacht in den Heilerinnen all der deutschsprachigen Länder. Ihr habt das Netz gewebt, es gestärkt und es genährt! Das ist eine machtvolle Arbeit, die Zeit der Heilung bricht an für uns alle.

Obwohl du weißt, wer du bist, bitte nimm an dieser Stelle meine große Anerkennung an für Dein großartiges Tun, das so kostbar ist, dass es weder in Worten noch selbst in besten Vergleichen ausgedrückt werden kann. Es ist eine Schatztruhe, die du geborgen habt.

Agnes

Herzlichen Dank für das Erinnern unserer weiblichen Schöpferkraft, und das Annehmen und Wirken in unserer sehr herausfordernden Zeit. Hat gut getan. Gelebte Frauensolidarität.

Kornelia

Danke von Herzen! Du entfacht ein wahres Feuer in mir. Das Thema der heiligen und beherzten Machtworte ist auch meins, so wichtig, darauf sein Augenmerk zu richten.Besonders gefallen mir auch Deine vielen Beispiele aus dem Alltag...so leben wir dieses kostbare Wissen wirklich wieder. Grossen Respekt und Segen für Dich, liebe Wahrsagerin!

Martina 

Es ist so toll und schön dir zu zuhören, ist so nährend und bestätigend, erinnernd die Seele und Balsam fürs Herz.

Monika 

Du sprichst mir so aus dem Herzen... ich gehe mit diesen Gedanken von Dir schon länger " schwanger" und jetzt war durch deinen Impuls die Geburt ... so genial , DANKE

Silke 

"Vielen lieben Dank, liebe Kristina. Es war einfach so beflügelnd, motivierend und kraftvoll. Ich bin sehr glücklich, dass ich dabei sein durfte. Du bist wahrlich ein Engel der Zuversicht für alle Frauen."

Karin

Ich wollte mich nochmal bedanken für deine tollen Worte und kurz berichten .

Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte ganz klar vor Augen, dass ich tatsächlich meine Lebendigkeit verloren hatte. Und ich hatte heute morgen den sehr starken Wunsch wieder wild lebendig und voller Leidenschaft fürs Leben zu sein und das zu finden wofür mein Herz brennt.

Danke für den Anstoß .

Christina

Ich empfinde dein Wirken sehr sehr inspirierend und ich finde deine Ausstrahlung wunderschön, so echt und ehrlich. Danke

Julia

Danke für deinen Mut, für deine Stimme in dieser Zeit! Ich spüre deine Kraft und deine Entschlossenheit. Ich höre dir total gerne zu und du inspirierst und ermutigst mich! Ich sende dir Herzensumarmungen und bin mit dir auf dem Weg. Danke für dein Licht!

Maria

Der Wandel vollzieht sich und die Kraft der Erneuerung drängt auf Verwirklichung. Es ist die göttlich-weibliche Energie, die Rückkehr der Allmutter, die den heilsamen Wandel bewirkt. Dieser vollzieht sich unabhängig davon, wie bewusst sich die Menschen/Frauen darüber sind. 

Doch die Frage ist: wie wir Frauen die Energie erleben und sie durch uns ausdrücken: im Leid als Getriebene in Angst und Ohnmacht oder voller Staunen und Freude im Herzen angesichts der Gewissheit des Getragen- und Geführtseins. 

Die Zukunft hat bereits begonnen. Das Tor anzukommen im Dasein geöffnet. Der Sog der Allmutter wird jeden Tag stärker. Sie ruft uns Frauen, uns in ihr zu erkennen. 

Mit oder gegen die göttlich-weibliche Energie entsprechend schwer oder leicht entfaltet sich unser Leben. Wir haben jeden Moment die Wahl, wie wir leben wollen. 

Ich bin hier & habe den Tempel der Allmutter ins Leben gerufen, um den Frauen, die sich erheben wollen aus den Schmerzen & Ballast der Vergangenheit in ihr wahrhaftig lebendiges Sein als Tochter der Allmutter, Orientierung, Zuversicht und Zugang zur göttlich-weiblichen Energie zu schenken. Ich tue dies Kraft der Begeisterung für das Dasein in der Präsenz der Allmutter.  

Im Dienst der Allmutter für die Frauen & Leben

Kristina Marita Rumpel